Alles was du über Gua Sha wissen musst
Curaloo Secrets 👀

Alles was du über Gua Sha wissen musst

Jun 28, 2022

Was ist Gua Sha?

Gua Sha (Quascha ausgesprochen) ist ein asiatischer Beauty Trend, welcher bereits in der traditionellen chinesischen Medizin bereits seit Jahrhunderten seine Anwendung findet,. Hierbei werden Edelsteine zur Gesichtsmassage eingesetzt. Gua Sha bedeuten übersetzt schaben und die Röte der Haut. Viele Stars haben den Stein bereits in ihre Morgenroutine integriert. Die Gua Sha Massage bewirkt einen Anti-Aging Effekt und sorgt schlussendlich für einen rund um frischen Teint. Die chinesische Medizin geht davon aus, dass nach einer erfolgreichen Massage, die Haut von jeglichen Giftstoffen und Blockaden befreit wird.

Wirkung von Gua Sha

Wie bereits erwähnt steht die Gua Sha Massage vor allem für den Anti-Aging-Effekt. Ausserdem dient die Massage aber auch als eine Art Lymphdrainage.
Doch es gibt noch zahlreiche weitere Effekte:

 Frischer Teint

Durch die Massage wird die Durchblutung angeregt, der Teint wirkt frisch und straff.

Detox für die Haut

Die Gua Sha Massage regt den Lymphfluss der Haut an. Jegliche Giftstoffe und Toxine werden durch die massierenden Bewegungen aus der Haut geleitet.

Anti-Aging-Effekt

Durch die Entspannung der Gesichtsmuskulatur, erscheinen vor allem Mimikfalten nach einer gewissen Anwendungszeit weniger tiefliegend.

Hilfsmittel bei Kopfschmerzen

Die Massage mit den Gua Sha Steinen löst Verspannungen und Blockaden, wirkt entspannend und beruhigend, vor allem bei Kopfschmerzen.

Porenverkleinernd

Jegliche Art von Stein kann als Beauty Tipp im Kühlschrank aufbewahrt werden. Einerseits kann man sich gerade im Sommer über eine Erfrischung freuen und zum anderen bewirkt die Kälte des Steines, dass die Poren sich zusammenziehen und der Teint gleich verfeinert wirkt.

Augenringe reduzieren

Ebenso vorteilhaft ist der Gua Sha Stein auch bei Reduzierung von Fältchen und Verfärbungen rund um die Augenpartie.
Mehr Wirkkraft
Um die optimale Pflege zu erreichen, sollte der Gua Sha Stein in Kombination mit einer Creme oder noch besser Gesichtsöl angewendet werden. Der Stein lässt sich so einfacher über das Gesicht ziehen und die Inhaltsstoffe können besser einwirken.

Stressreduzierend

So wie jede andere Massage, wirkt auch die Gua Sha Massage entspannend und stressreduzierend.

Wie wendet man Gua Sha an?

Die Gua Sha Massage lockert die Gesichtsmuskulatur, von deren der Mensch 26 besitzt und kurbelt die Durchblutung an. Durch Anstrengung, Stress und Übermüdung, können die Muskeln verhärten oder verspannen. Es entstehen Schwellungen und der Teint wirkt vernachlässigt. Die verschiedenen Formen der Gua Sha Steine passen sich jeder Gesichtskontur an.
In Kombination mit einem Gesichtsöl kann der Stein auf jedem Hauttyp angewendet werden. Der Gua Sha erfreut sich immer mehr an grosser Beliebtheit, da es sich um ein rein natürliches und vor allem unkompliziertes Beauty Tool handelt.

Gua Sha Massage: Step-by-Step-Anleitung

1. Gesichtsreinigung 
Als erstes beginnt man mit der normalen Reinigung des Gesichts. Die Massage soll auf gereinigter Haut durchgeführt werden, um eine Verteilung der Bakterien zu vermeiden.
2. Auswahl des Gesichtsöls
Zunächst soll ein Gesichtsöl der eigenen Wahl seine Anwendung finden.
Der Stein kann nun leichter über die Haut gleiten.
3. Der beste Teil - die Massage
Hierbei ist es wichtig, dass der Stein immer von innen nach aussen über das Gesicht gleitet. So kann die angestaute Flüssigkeit problemlos abfliessen. Die Massage soll mit leichtem Druck ausgeführt werden – nur so fest, dass es sich gut anfühlt.
Es ist normal, dass die Haut durch die Massage leicht gerötet ist, da die Durchblutung angeregt wird. Bei zu starker Röte, soll unbedingt den Druck der Massage reduziert werden.
4. Reinigung des Steins
I am timeline card content. You can change me anytime. Click here to edit this text.
Insider Tipp
Bei Bedarf kann der Stein nach der Reinigung im Kühlschrank gelagert werden. Bei der nächsten Anwendung ist der Stein angenehm kühl und wirkt erfrischend.

 

Welcher Gua Sha passt zu meiner Haut ?

Gua Sha Steine wie auch Jaderoller unterscheiden sich äusserlich zwar nur durch die Farbe, aber jedem Stein wird in der chinesischen Medizin eine andere Heilwirkung zugewiesen.

Rosenquarz

Wie der Name schon sagt, ist dieser Stein rosafarben.
Die Rosenquarz Wirkung steht für gestresste und belastete Haut und steht mit seiner Farbe für die Empfänglichkeit der Liebe.

Grüne Jade

Diese Heilstein wirkt speziell beruhigend auf die Haut. Laut der chinesischen Medizin soll diese Art von Stein die reinigende und abschwellende Wirkung besitzen.
Bei unreiner Haut empfiehlt sich daher die Anwendung des Jadesteines oder Roller.